Auto

Hohelied auf den Hybrid

Archivartikel

Da ist Musik drin: Toyota stellt im Rap-Song "Er kann beides" mit Dirk Breuer die vielseitigen Vorzüge des Hybridantriebs heraus - mit Humor und Augenzwinkern.

Langsam oder schnell? Laut oder leise? Im neuen Hybrid-Song hat Dirk Breuer die klare Antwort, denn der Hybridantrieb kann beides - und zwar mindestens genauso gut wie konventionelle Antriebe, nur "besser und schöner für Mensch und Natur". Skandale oder Fahrverbote? Fehlanzeige. AdBlue oder Ladekabel? Braucht die Hybridtechnik nicht, um im Alltag umweltschonend unterwegs zu sein.

Zu sehen und hören ist der Rap "Er kann beides" auf dem YouTube-Kanal von Toyota Deutschland. Dort sind auch alle anderen Episoden von "Dirk erklärt's" zu finden.