Auto

Hülkenberg kämpft um Formel-1-Zukunft

Archivartikel

Deutsche Rennfahrer haben aktuell einen schweren Stand in der Formel 1. Sebastian Vettel muss Ferrari zum Saisonende verlassen, und Nico Hülkenberg ist nur noch als Ersatzmann unterwegs. Und deshalb verhandelt Hülkenberg derzeit mit mehreren Teams über ein festes Cockpit für die nächste Saison.

"Ich führe seit geraumer Zeit Gespräche mit den zwei Teams, wo noch was gehen könnte",

...

Sie sehen 46% der insgesamt 844 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00