Auto

Hyundai: Prämien-Aktion gegen die Krise

Hyundai will nach den Lockerungs-Maßnahmen das Autogeschäft wieder ankurbeln, um sich in der Corona-Krise neu aufzustellen: Kunden können jetzt mit Kaufvorteilen von bis zu 10.000 Euro rechnen, teilte der Autobauer mit. Mit der Aktion unter dem Motto "Be Happy. Be Hyundai" greift der Hersteller einer derzeit diskutierten staatlichen Prämie vor und bietet eine eigene Verkaufsprämie.

Bedeutet konkret: Im Aktionszeitraum bis Ende Juni 2020 gibt es für die Modelle i20, i30, Ioniq Hybrid, Kona, Tucson und Santa Fe je nach Fahrzeug zwischen 3.500 und 10.000 Euro Vergünstigung beim Kauf eines sofort verfügbaren Neuwagens aus dem Lagerbestand bei allen teilnehmenden Händlern. Das Angebot gilt unabhängig von staatlichen Förderungen, die unter Umständen Anfang Juni beschlossen werden, heißt es.