Auto

Jetzt sind auch die Motorsport-Teams heiß auf Sim-Racing

Archivartikel

Das Sim-Racing ist in der Corona-Krise die Ersatzdroge für viele Rennfahrer. Zahlreiche Stars setzen sich in ihren Simulator und mischen auf den verschiedenen Plattformen mit. Jetzt ziehen auch die Teams nach. Zwei Teams, die regelmäßig in virtuellen BMW Rennfahrzeugen auf die Strecke gehen, sind Walkenhorst Motorsport und Turner Motorsport.

Für Teammanager Niclas Königbauer war der

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2451 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00