Auto

Jürgen Klopp elektrisiert Opel

Opel hat beim Messeauftritt einen echten Champion auf der Bühne. Und dabei handelt es sich diesmal ausnahmsweise nicht um ein Fahrzeug der Blitz-Marke. Denn zur Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2019 in Frankfurt am Main hat sich Opel prominente Verstärkung aus dem Sport geholt. Kein Geringer als Kult-Trainer Jürgen Klopp trommelte am Opel-Stand die Werbetrommel für die Modelle. "Kloppo" ist ein Siegertyp. Mit seinem Verein FC Liverpool gewann er die Champion League, die wichtigste Trophäe im Vereins-Fußball überhaupt.

Und so hat Opel-Chef Michael Lohscheller jetzt das "OPELHAUS 120" auf der IAA gemeinsam mit dem Überraschungsgast aus dem Sport eröffnet. Hintergrund: Jürgen Klopp ist bereits seit vielen Jahren Markenbotschafter und von daher so etwas wie das Gesicht von Opel.

Der Messestand D31 in Halle 11.0 steht unter dem Motto "Opel wird elektrisch!". Im lockeren Gespräch mit Jürgen Klopp präsentierte Michael Lohscheller Breaking News rund um die E-Offensive bei leichten Nutzfahrzeugen (LCV) sowie fünf Weltpremieren: Der neue Corsa, der batterie-elektrische Corsa-e und der Corsa-e Rally geben in Frankfurt am Main ebenso ihr Debüt wie der erste Plug-in-Hybrid von Opel, der allradgetriebene Grandland X Hybrid4 mit 221 kW/300 PS Systemleistung Ebenfalls frisch am Start sind der neue Opel Astra-Fünftürer und Sports Tourer - mit fünf Antrieben unter 100 Gramm CO2 pro Kilometer und einem cW-Wert von 0,26. Außerdem zum ersten Mal vor deutschem Messepublikum: der Opel Zafira Life, der bis zu neun Personen Platz bietet.

In 120 Jahren Automobilbau habe Opel deutsche Ingenieurskunst mit emotionalem Design verbunden und dabei wegweisende Technologien und Innovationen für alle verfügbar gemacht, betonte Michael Lohscheller. Und das gelte heute mehr denn je für die Elektromobilität: "Deshalb hat Opel mit dem Corsa die populärste Baureihe der Marke gewählt, um die E-Mobilität von ihrem Nischendasein zu befreien - im Alltagsbetrieb ebenso wie im Motorsport."

Auf dem Opel-Stand feiert auch der Corsa-e Rally Premiere. Damit bieten die Rüsselsheimer nach eigenen Angaben als erster Hersteller weltweit einen Batterie-elektrischen Rallyewagen für den Kundensport an, der ab 2020 in der neuen Rennserie ADAC Opel e-Rally Cup starten wird.