Auto

Käfer-Oldie mit E-Antrieb

Archivartikel

Auch Oldies können einen topmodernen und sauberen Antrieb haben. Etwa, indem der Verbrenner aus- und ein kompletter Elektro-Antrieb eingebaut wird. VW und dessen Partner eClassics machen es möglich. Basis des E-Upgrades sind historische Käfer. In die werden das Ein-Gang-Getriebe und Batteriesystem des neuen VW e-Up installiert. Der Elektromotor leistet bis zu 60 kW/82 PS. Die Akkus im Wagenboden liefern einen Energiegehalt von bis zu 36,8 Kilowattstunden. Das soll laut VW für „über 200 Kilometer“ Reichweite gut sein. Die Schnelllademöglichkeit ist im eKäfer Serienbestandteil. mid / Bild: VW