Auto

Karneval: Keine Narrenfreiheit im Straßenverkehr

Archivartikel

In der "fünften Jahreszeit" geht es lustig zu, doch bei Alkohol am Steuer versteht die Polizei auch an Karneval keinen Spaß. Bereits geringe Mengen an Alkohol könnten die Fahrtüchtigkeit erheblich einschränken, warnt der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR). Die klare Empfehlung: Das Auto unbedingt stehen lassen, wenn man zu tief ins Glas geschaut hat. Dabei ist auch der Restalkohol am

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1494 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00