Auto

Kein Joke: Der neue Juke kommt

Archivartikel

Seit etwa neun Jahren steht der "Juke" im Hause Nissan für Crossover. An dem Fahrzeug scheiden sich seit jeher die Geister. Fans fahren voll auf den eigenwilligen Japaner ab, Kritiker dagegen halten den Juke eher für einen Joke auf Rädern - allerdings einen liebenswerten.

Wie dem auch sei: Nach einem so langen Produktions-Zyklus wird es langsam Zeit für eine Neuauflage. Und da macht es Nissan spannend: Unter der Überschrift "New Juke ist coming" ("Der neue Juke kommt") zeigt der Autohersteller jetzt ein mysteriöses Fotos. Zu sehen ist eigentlich kaum etwas: Scheinwerfer vorne, Heckleuchten hinten, dazwischen die Silhouette, die praktisch alles im Dunkeln lässt.

Freunde des Jukes müssen sich noch ein bisschen gedulden. Erst am 3. September 2019 will Nissan endgültig Licht ins Dunkel bringen. Dann dürfen erste Fotos von der zweiten Generation des Crossover-Modells gezeigt werden.