Auto

Kfz-Versicherung: Einfacher ist besser

Wenn es um den entscheidenden Service ihrer Kfz-Versicherung geht, sind fast alle deutschen Autofahrer einen Meinung: Mit einer Trefferquote von 97 Prozent liegt die möglichst unkomplizierte Schadensmeldung und -abwicklung ganz vorne.

Das hat die aktuelle forsa-Studie "Informationsverhalten auf dem Kfz-Versicherungsmarkt" im Auftrag von CosmosDirekt ergeben. 81 Prozent der Umfrageteilnehmern ist es zudem wichtig bis sehr wichtig, dass ihr Auto im Falle eines Unfalls abgeholt und zurücktransportiert wird. "Und 80 Prozent der Versicherten erwarten eine telefonische Erreichbarkeit rund um die Uhr", so Frank Bärnhof, Kfz-Versicherungsexperte bei CosmosDirekt.

Er rät dazu, sich vor Abschluss einer Kfz-Versicherung Gedanken über die eigenen Vorstellungen zu machen. Denn: "Die Unterschiede beim Service können mitunter sehr groß sein." Hier lohne sich ein Vergleich auch über Leistungsumfang und Beitragshöhe hinaus.