Auto

Kia: Neuer Optima in Genf

Archivartikel

Wenn auf dem Automobilsalon in Genf das Tuch von einem ganz bestimmten Fahrzeug gezogen wird, dürften Fans der Marke Kia große Augen bekommen. Denn mit dem überarbeiteten Optima präsentieren die Südkoreaner die neue Version ihres Mittelklassemodells, das in Europa als Limousine und Kombi erhältlich ist. Neu in der Motorenpalette sind ein schadstoffarmer 1,6-Liter-Diesel und ein

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1118 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00