Auto

Klassik Tour Kronberg: Heimspiel für Opel

Archivartikel

"Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben", sagte im Oktober 1989 Michail Gorbatschow. Der Spruch galt auch für die "6. Klassik Tour Kronberg" vom 29. bis 31. August des Jahres 2019. Denn wer am Wochenende nicht zum Epinay-Platz in Oberursel kam, dem Start- und Zielpunkt der Klassik-Rallye, verpasste die coolsten Oldtimer von Alfa bis Triumph und zudem die Filmstars Jeanette Hain (u. a. Die

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2505 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00