Auto

Künstliches Schlagloch: Kann das gutgehen?

Archivartikel

Schlaglöcher sind der Albtraum vieler Autofahrer. Doch jetzt sollen diese ungeliebten Fahrbahnschäden helfen, das Tempolimit einzuhalten. Das klingt zunächst nach einem April-Scherz mitten im Hochsommer. Ist es aber absolut nicht.

Denn eine schwedische Firma hat sich auf künstliche Schlaglöcher spezialisiert. Und dafür haben die schlauen Köpfe des Unternehmens eine Stahlkonstruktion

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1970 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00