Auto

Land Rover: Doppel-Rückruf wegen Gurtstraffern und Airbags

Archivartikel

Deutschlandweit knapp 2.500 Land Rover verschiedener Modellreihen müssen wegen eines möglicherweise defekten Gurtstraffers in die Werkstatt. Betroffen sind Discovery Sport, Range Rover und Range Rover Sport aus dem Bauzeitraum Juli bis November 2016. "Bei einer Reihe von vorderen Sicherheitsgurten kann es vorkommen, dass der pyrotechnische Initiator nicht zündet, wodurch der Gurtstraffer auch

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1050 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00