Auto

Lkw mit virtuellem Beifahrer

Archivartikel

Ein aufmerksamer Beifahrer ist Gold wert im Straßenverkehr. Jetzt entwickelt Bosch einen virtuellen Duo-Partner für die Lkw-Kabine. Im Rahmen des mehrjährigen Forschungsprojekts "Technologie für automatisiertes Fahren nutzergerecht optimiert" (Tango) liegt Fokus auf Lösungen für das teil- und bedingt automatisierte Fahren (SAE Level-2 und SAE Level-3).

Entstanden ist der Prototyp für

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2580 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00