Auto

Lkw nun hoch automatisiert

Daimler hat einen Lkw hoch automatisiert. Das bedeutet auf dem Weg zum autonomen Fahren die vorletzte Stufe mit einer Technologie auf dem sogenannten "Level 4". Daimler Trucks und sein Tochterunternehmen Torc Robotics beginnen nun mit der Erprobung hochautomatisierter Lkw (SAE Level 4) auf definierten Strecken im öffentlichen Verkehr.

Zunächst findet der Einsatz im Südwesten Virginias statt, wo sich auch der Firmensitz von Torc Robotics befindet. In dieser ersten Phase werden zwei Personen an Bord des Fahrzeugs sein: ein Entwicklungsingenieur, der das System überwacht, sowie ein von Daimler Trucks und Torc Robotics zertifizierter Sicherheitsfahrer. Der Einsatz auf öffentlichen Straßen folgt einer monatelangen Erprobung auf abgesperrten Strecken.