Auto

Lufthansa: Nächster Streik im Anflug

Passagiere der Lufthansa müssen mal wieder Geduld aufbringen. Denn jetzt droht der nächste Streik der Flugbegleiter. Hintergrund: Die Gewerkschaft UFO hat zu einem 48-Stunden-Ausstand bei der Lufthansa-Kerngesellschaft am 7. und 8. November 2019 aufgerufen.

Betroffen seien alle Abflüge aus Deutschland, teilte die Gewerkschaft in Frankfurt am Main mit. In der Tarifauseinandersetzung hatte UFO zuletzt am 20. Oktober einen 19-stündigen Warnstreik bei vier Lufthansa-Tochtergesellschaften ausgetragen und dabei mehr als 100 Flüge ausfallen lassen.

UFO stellt für die fünf verschiedenen Flugbetriebe unter dem großen Lufthansa-Dach jeweils separate Tarifforderungen. Und: Die Gewerkschaft ließ sich mögliche Streiks durch Urabstimmungen unter den Mitgliedern absegnen.