Auto

Maserati Ghibli: Der Dreizack steht unter Strom

Archivartikel

Der neue Ghibli ist ein Auto, das in die Geschichte eingeht. Zumindest in die von Maserati. Denn zum ersten Mal in der über 100-jährigen Historie der italienischen Sportwagenmarke wird ein Modell elektrifiziert. Selbst das sakrosankte Dreizack-Logo auf der C-Säule gibt mit dem horizontalen Pfeil in ungewöhnlichem Blau einen dezenten Hinweis, dass dieser Ghibli etwas Besonderes ist. Der

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5728 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00