Auto

Mattes in der Sackgasse: VDA-Präsident geht

Archivartikel

Das nennt man wohl einen Paukenschlag: Erst schüttelte Bernhard Mattes zur Eröffnung der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main Bundeskanzlerin Angela Merkel die Hand - danach ließ er seinen Rücktritt verkünden. Mattes werde zum Jahresende 2019 sein Amt als Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) niederlegen, heißt es in einer Mitteilung kurz und knapp.

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2312 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00