Auto

Mehr Rücksicht auf Senioren im Straßenverkehr

Archivartikel

Mehr Verständnis und Rücksicht für die älteren Verkehrsteilnehmer - das ist das Ziel einer neuen Kampagne des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) und des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). In zehn deutschen Städten werben jetzt Busse mit einprägsamen Motiven und Botschaften für ein rücksichtsvolles Verhalten gegenüber älteren Menschen im

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1292 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00