Auto

mid-Nachruf: Ralf Schütze - Benzin im Blut

Archivartikel

Ralf Schütze, Vollblutjournalist und TV-Produzent mit Charme und Niveau, ist tot. Er starb völlig überraschend und im Alter von nur 55 Jahren. Egal, ob im Auto oder auf dem Motorrad: Ralf Schütze war immer und überall im Einsatz, auch für den Motor-Informations-Dienst (mid).

Ralf Schütze war immer geradeaus, er ließ sich nie verbiegen. Ralf machte sein Ding. Seine Freunde hat er sich

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1834 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00