Auto

Mitsubishi zeigt in der Krise Herz

Archivartikel

In der Coronakrise sollen die Menschen zusammenstehen. Natürlich aufgrund des Kontaktverbots nicht im Wortsinn, dafür geht das aber symbolisch. Mitsubishi Motors in Deutschland zeigt deshalb Herz: Unter dem Hashtag #WirbleibeninKontakt hat die japanische Marke auf ihrem Facebook-Kanal eine neue Social-Media-Kampagne ins Leben gerufen.

Bis zum 31. Mai 2020 können Nutzer einen virtuellen Herzensgruß als Videobotschaft verschicken - und so Teil einer großen Herzenskette werden. Facebook-Nutzer können in kurzen Clips Herz zeigen und in die Welt senden. Alle Details zur Aktion finden die Fans auf der Facebook-Seite von Mitsubishi Motors in Deutschland. Hier lässt sich das rote Herz inklusive Bastelanleitung herunterladen und man findet die Teilnahmebedingungen.