Auto

Motorsport in der virtuellen Welt

Archivartikel

Überall auf der Welt stehen im Motorsport wegen der Corona-Krise die Räder still. Formel 1, Formel E, Rallye und Tourenwagen haben Pause. Aber nur auf den richtigen Rennstrecken. Not macht bekanntlich erfinderisch. Deshalb gehen die Wettrennen der PS-Profis in dieser schwierigen Situation weiter - und zwar in der digitalen Welt. Und das kann auch viel Spaß machen.

Nachdem der BMW M8

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1427 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00