Auto

Neue Automatik für den Opel Crossland X

Archivartikel

Automatik-Getriebe machen das Leben leichter - vor allem im Stadtverkehr. Für das City-SUV Crossland X von Opel gibt es nun einen Benzinmotor mit Sechsstufen-Automatik. Premiere hat der Crossland X mit dem Top-of-the-Line-Triebwerk 1.2 Direct Injection Turbo samt Sechsstufen-Automatik auf der IAA 2019 in Frankfurt.

Der Crossland X erreicht in Verbindung mit der neuen Sechsstufen-Automatik und dem 96 kW/130 PS starken 1,2-Liter-Turbobenzin-Direkteinspritzer bis zu 198 km/h Spitze. Von null auf Tempo 100 beschleunigt der Dreizylinder das Auto in nur 10,2 Sekunden. Der Motor bietet ein maximales Drehmoment von 230 Newtonmeter bereits bei 1.750 min. Wie auch die anderen neuen Ottomotoren von Opel erfüllt auch dieser die jüngste Abgasnorm Euro 6d. Bestellbar ist der Crossland X mit neuer Motorisierung bereits jetzt zum Einstiegspreis von 23.320 Euro.