Auto

Neuer Entwicklungsvorstand für BMW

Archivartikel

Der Aufsichtsrat der BMW AG hat Frank Weber (53) als neues Mitglied des Vorstands berufen. Weber übernimmt zum 1. Juli 2020 das Ressort Entwicklung. Er tritt die Nachfolge von Klaus Fröhlich an, der in den Ruhestand geht.

Frank Weber trat 2011 in die BMW Group als Leiter Gesamtfahrzeug ein und verantwortet heute die Produktlinie Rolls-Royce und Oberklasse BMW. Zuvor war der

...

Sie sehen 47% der insgesamt 813 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00