Auto

Neuer Plug-in-Hybrid für den XC40

Archivartikel

Volvo erweitert das Recharge-, also das elektrifizierte Angebot für sein Kompakt-SUV XC40: Neben dem T5 genannten Plug-in-Hybrid mit 180 PS-Benziner und 82 PS-Elektromotor startet jetzt auch die T4-Variante mit einem 129 PS starken Benziner ins Modelljahr 2021 - zu Preisen ab 48.450 Euro. Das sind 1.100 Euro weniger als beim T5.

Die Kraftübertragung übernimmt jeweils ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. Laut Norm bedient sich der T4-Verbrenner auf 100 Kilometern mit 1,8 bis 1,9 Litern aus dem Benzintank und mit 15,6 bis 15,9 kWh Strom aus der 10,7-kWh-Batterie. Die rein elektrische Reichweite gibt Volvo mit 50 Kilometern an.