Auto

Neuer Skoda Superb iV läuft vom Band

Archivartikel

Der Superb ist die feinste Limousine der tschechischen VW-Tochter Skoda. Das Fahrzeug gibt es auch als iV mit Plug-in-Hybrid. Im Werk Kvasiny geht das elektrifizierte Modell nun in Serie.

Skoda hat den Standort auf die Produktion des ersten elektrifizierten Serienmodells der Unternehmensgeschichte umfangreich vorbereitet und rund zwölf Millionen Euro in Umbaumaßnahmen investiert. Das

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1470 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00