Auto

Opel Ascona als Pionier des Katalysators

Archivartikel

Vor 35 Jahren ist der Opel Ascona 1.8i ganz weit vorne bei der Luftreinhaltung: Er glänzt als erstes deutsches Auto mit für Europa entwickeltem Katalysator. Davor wurden lediglich modifizierte Katalysatoren aus den USA eingebaut.

Kurz darauf führt Opel Katalysatoren für die gesamte Modellpalette ein - von Corsa, Kadett und Ascona bis zu Rekord, Monza und Senator. Opel sei die erste

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1624 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00