Auto

Peugeot wertet den Boxer auf

Archivartikel

Peugeot spendiert dem Boxer eine ganze Reihe von Neuerungen. So rollt das größte Nutzfahrzeug der Löwenmarke ab sofort mit neuen Motoren, zwei Spezialversionen und neuen Ausstattungsoptionen vor.

Die neuen 2,2 Liter-Diesel mit Stopp-Start-Automatik leisten je nach Ausführung 120, 140 oder 165 PS und erfüllen bereits die Abgasnorm Euro 6d-Temp, "die erst im September 2019 für leichte

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1160 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00