Auto

Polestar 2: Kräftiges Zugfahrzeug

Archivartikel

Mit dem E-Auto einen Hänger für den Gartenabfall oder gar einen Wohnwagen ziehen? Diese Möglichkeit bieten nur wenige der bisher verfügbaren Stromer. Mit dem Polestar 2 kommt ein weiterer dazu. Denn der darf ordentlich schleppen.

"Mit seiner gebremsten Anhängelast von 1.500 Kilo ist der Polestar 2 führend in der Klasse der Kompakt-Elektrofahrzeuge", heißt es bei der Tochter der schwedischen Marke Volvo. Kunden können für 1.100 Euro eine elektrische Klappanhängerkupplung ordern - inklusive Montage und Mehrwertsteuer.

Praktischen Nutzen sollen auch die zwei leicht zugänglichen Gepäckabteile des Polestar 2 mit zusammen 405 Litern Volumen bieten. Ein Dachgepäckträger aus dem Zubehörkatalog darf bis zu 75 Kilo schultern.