Auto

Renault macht die Türen auf

Archivartikel

Es gibt viel Neues zu zeigen - und das tun die deutschen Renault-Händler und -Niederlassungen beim bundesweiten Renault-Tag am 14. März. Zu sehen sind etwa der neue Clio, der neue Captur und der neue Zoe, dazu gibt es noch "Neu-für-Alt-Prämien" von bis zu 10.000 Euro.

Diese Prämien sind je nach Fahrzeuggröße gestaffelt, es gibt sie für die Modelle Twingo (2.500 Euro), Clio (3.000 Euro), Captur (3.000 Euro), Mégane, Scénic, Grand Scénic und Kadjar (jeweils 5.000 Euro) sowie Koleos, Talisman Grandtour und Espace (je 10.000 Euro). Voraussetzung: Der jeweilige Gebrauchtwagen muss seit mindestens einem Vierteljahr auf den Käufer angemeldet sein.