Auto

Renault setzt den Rotstift an

Archivartikel

Renault will in den nächsten Jahren rund 15.000 Stellen streichen. Diese "notwendigen Personalanpassungen" seien die Basis für die Rückkehr zu rentablem und nachhaltigem Wachstum, heißt es in einem Strategiepapier des französischen Herstellers.

Dadurch und durch sonstige Maßnahmen sollen in den kommenden drei Jahren die Fixkosten um mehr als zwei Milliarden Euro reduziert werden.

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1709 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00