Auto

Renn-Ikonen wie ein "Öl"-Gemälde

Archivartikel

Autos in orange-hellblauer Lackierung haben seit den Sechzigern und Siebzigern des letzten Jahrhunderts Kultstatus. Die auffälligen Farben des Sponsors Gulf Oil sorgten im internationalen Motorsport für Furore. Jetzt sollen sie die Besucher der Retro Classics Stuttgart begeistern.

Im Jahr 2008, 40 Jahre nach dem ersten orange-blauen Sieg in Le Mans, legte der Rennfahrer, Unternehmer

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1131 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00