Auto

Schöne Bescherung: Winter-Märchen bei Toyota

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Eine besonders schöne Bescherung gibt es jetzt in der Toyota Collection: Die einzigartige Fahrzeug-Sammlung auf dem Gelände von Toyota Deutschland öffnet am 7. Dezember 2019 ihre Tore. Auf die kleinen Fans wartet dann sogar der Weihnachtsmann, für die älteren Auto-Liebhaber steht ein Jahresrückblick auf dem Programm. Eintritt und Parkplatz sind kostenfrei.

Offiziell eröffnet wurde die Toyota Collection im November 2017. Die Veranstaltung war zunächst als Ausnahme gedacht. Doch wegen des regen Interesses steht die Collection inzwischen einmal im Monat Besuchern offen. Das hat sich auch über die Grenzen hinaus herumgesprochen: Denn viele Fans kommen sogar aus den Nachbarländern angereist.

Beim Rundgang 2019 dürfte sich mancher wie in einem Winter-Märchen vorkommen. Denn mit viel Liebe zum Detail wurde ein Parcours der ganz besonderen Art gezaubert. Da sieht beispielsweise der Crossover-Pionier Toyota Tercel 4x4 aus, als habe er gerade einen Weihnachtsbaum aus dem verschneiten Wald geholt.

Wer auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk ist, findet vielleicht bei der "Toyota Fanbörse" Anregungen oder Präsente. Dort können nämlich alle Besucher Devotionalien tauschen oder erwerben und neue Sammlerartikel entdecken. Von Modellautos über historische Werbebroschüren und Bücher bis hin zu Plakaten und Pins ist alles dabei.

Eine schöne Sache sind sicher auch die kostenlosen Experten-Führungen mit Infos zu allen Highlights der mehr als 70 Fahrzeuge umfassenden Sammlung. Und wer nach diesem kleinen Blick hinter die Kulissen Hunger und Durst verspürt, kann bei Kaffee oder Punsch sowie süßen und herzhaften Snacks im Gespräch mit der Toyota Community noch einmal die vergangenen schönen und spektakulären Thementage in der Collection Revue passieren lassen.

Doch der Blick geht auch nach vorne: Auch 2020 will die Toyota Collection ein abwechslungsreiches Programm bieten, vor allem Sport wird im Blickpunkt stehen: Nicht nur mit schnellen Sportwagen, sondern auch im Umfeld der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio. Eine breite Palette elektrifizierter Fahrzeuge soll das größte Sportereignis der Welt nachhaltiger machen - Tokio praktisch als grüne Oase präsentieren.

Zuvor aber feiert die Toyota Collection einen rasanten Start ins neue Jahr. Das nächste Public Opening findet am 4. Januar 2020 statt. Alles Wissenswerte und weitere Details zu Events und Exponaten gibt es auch per kostenlosem Newsletter, eine Anmeldung ist unter www.toyota-collection.de möglich.

Ralf Loweg / mid