Auto

Schulterblick 2.0

Archivartikel

Der Schulterblick wird digital. Den Totwinkelwarner besitzen schon viele Autos. Doch nun gibt es auch Systeme, die beim Aussteigen assistieren, um Tür-Unfälle zu vermeiden. Audi und Mercedes haben die Technik bereits an Bord. Nun testet der ADAC den Schulterblick 2.0.

Das Ergebnis: Die Systeme funktionieren zuverlässig, wie vom Hersteller beschrieben. Während die Mercedes A-Klasse die

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2065 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00