Auto

Seat mag es fahrerlos

Archivartikel

Autobauer haben es sich auf die Fahne geschrieben: Sie wollen so nachhaltig wie möglich arbeiten. Das fängt in der Fabrik an. Seat kommt dem Ziel einer nicht nur nachhaltigeren, sondern auch digitalisierteren und intelligenteren Fabrik immer näher. Denn: Die Spanier setzen im Außenbereich fahrerlose Transportfahrzeuge (FTFs) ein, die über SLAM (Simultane Positionsbestimmung und

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1183 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00