Auto

Seat startet mit zwei Sondermodellen ins neue Jahr

Archivartikel

Seat startet mit zwei Sondermodellen in das neue Jahr. Der Ateca FR "Black Edition" ist mit einem Kundenvorteil von 2.095 Euro ab sofort bestellbar.

Zudem bietet Seat die "Black Matt Edition" für den Leon FR nun auch mit TGI-Motoren an. Bei den mit komprimiertem Erdgas (CNG) angetriebenen Modellen sei der Preisvorteil noch größer, verspricht der Autobauer: Beim Leon beträgt er 2.575 Euro, beim Kombi Leon Sportstourer 2.515 Euro.

Das Sondermodell Seat Ateca FR "Black Edition" basiert auf der Ausstattungslinie FR und ist entsprechend für alle Motoren erhältlich, die innerhalb dieser Ausstattungslinie verfügbar sind. Neu ist auch die FR "Black Matt Edition" für die CNG-Ausführungen des Seat Leon und des Seat Leon Sportstourer. Diese sportliche Sonderausstattung war bisher den herkömmlichen Diesel- und Benzin-Varianten vorbehalten.