Auto

Skoda Scala im Praxistest: Kleines Auto, große Oper

Archivartikel

Schon der Name verspricht große Oper. "Scala" heißt dieser Skoda. So wie das gleichnamige und prächtige Opernhaus in Mailand. Scala ist Lateinisch und heißt Treppe oder Leiter. Skoda will mit diesem Modell die Erfolgsleiter weiter nach oben klettern. Aber wie schlägt sich der Scala im Verkehrsalltag? Das wollte der Motor-Informations-Dienst (mid) wissen und ist zur Probefahrt aufgebrochen.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4049 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00