Auto

Toyota will zum Mond fliegen

Archivartikel

In zehn Jahren soll es losgehen - wenn alles klappt: Toyota und die japanische Weltraumagentur JAXA arbeiten bei der Entwicklung eines bemannten Raumfahrzeugs mit Brennstoffzellenantrieb zusammen.

Das Projekt ist zunächst auf drei Jahre ausgelegt und umfasst die Fertigung, den Test und die Evaluierung eines Prototyps. "Das Ziel ist die Entwicklung eines bemannten Rovers mit

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1028 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00