Auto

Trabis bei Uncle Sam

Archivartikel

Zum Jahrestag des Mauerfalls findet in der US-Hauptstadt Washington eine Trabi-Parade statt. Das meistverkaufte Auto der DDR, dessen Name sich etwa als Wegbegleiter oder Gefährte übersetzen lässt, ermöglichte einerseits die Massenmotorisierung im sozialistischen Teil Deutschlands, wurde andererseits aber auf vielfältige Weise verspottet, etwa als "überdachte Zündkerze".

Liebhaber

...

Sie sehen 57% der insgesamt 681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00