Auto

Twingo Z.E.: Bestellstart im August 2020

Renault setzt seine Strom-Initiative fort: Der Twingo Z.E. mit Elektroantrieb ist ab Mitte August bestellbar. Zum Start wird er nur als Sondermodell "Vibes" angeboten, weitere Versionen sind ab Ende 2020 bestellbar und ab dem ersten Quartal 2021 verfügbar.

Der Twingo Z.E. Vibes ist gekennzeichnet durch die spezielle Lackierung in Valencia-Orange, 16-Zoll-Räder mit Zierelementen in Weiß und Orange und Zutaten wie dem Online-Multimediasystem mit 7-Zoll-Touchscreen.

Angetrieben wird der kleine Fünftürer von einem 60 kW/81 PS starken Elektromotor im Heck, die Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 22 kWh ermöglicht laut der praxisnahen WLTP-Norm eine Reichweite von kombiniert bis zu 190 Kilometern, im Stadtverkehr sollen sogar bis zu 270 Kilometer drin sein.

Ausgeliefert wird der Vibes-Twingo "ab dem vierten Quartal 2020", heißt es bei Renault Deutschland. Der Sonder-Stromer kostet regulär ab 25.666,21 Euro, davon wird noch der Elektrobonus in Höhe von 10.000 Euro abgezogen.