Auto

US-Strafzölle: Neue Hoffnung für Autobauer

Archivartikel

Das Schreckgespenst von US-Strafzöllen schwebt schon seit geraumer Zeit über den großen Autobauern. Jetzt aber zeichnet sich eine Entspannung der verfahrenen Situation ab. Denn US-Präsident Donald Trump wird seine Entscheidung über Zölle auf EU-Autoimporte wohl erneut um sechs Monate verschieben. Zuvor hatte sein Handelsminister sogar einen kompletten Verzicht auf die erhöhten Abgaben

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1067 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00