Auto

Volkswagen - vollständig zerlegt

Archivartikel

Volkswagen setzt seit 1950 auf "Completely knocked down" (CKD) - vollständig zerlegt. Das Verfahren wird beim Export genutzt. Volkswagen liefert in Einzelteile zerlegte Fahrzeuge ins Ausland, um sie im Zielland zu montieren. Bis heute wurden rund 200 Millionen Fahrzeuge in alle Welt exportiert. Pro Jahr kommen rund drei Millionen Teile oder Fahrzeuge hinzu.

Und so funktioniert's:

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1891 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00