Auto

Wenn der Fahrer Rauchverbot erteilt

Archivartikel

Manche Autofahrer stellen in ihrem Fahrzeug Regeln auf. Wer mitfährt, muss sich daran halten. Das mag Gründe haben: Kekskrümel zwischen den Polstern, verschütteter Kaffee, und ständig wird am Radio herumgespielt - die Nerven einiger Autofahrer sind zuweilen strapaziert, sobald sie Mitfahrer an Bord haben.

Laut einer aktuellen Forsa-Studie im Auftrag des Versicherers CosmosDirekt haben immerhin 29 Prozent der befragten Autofahrer einige Verhaltensregeln für ihr eigenes Auto aufgestellt. Platz eins der Regeln belegt dabei unangefochten mit 62 Prozent das Rauchverbot. Mit 33 Prozent ebenfalls unerwünscht ist der Verzehr von Nahrungsmitteln im Fahrzeug. Immerhin noch acht Prozent der Umfrageteilnehmer legen Wert darauf, dass die Schuhe beim Einsteigen sauber sind.