Auto

Yamaha macht den Nachwuchs flott

Archivartikel

Yamaha Motor Deutschland, Niederlande und Schweiz haben es auf die Jugend abgesehen. Mit dem gemeinsam gestalteten R3 Cup will man die Nachwuchsförderung im Motorsport stärken. Yamaha Motor Deutschland kann auf viele Jahre Erfahrung mit Cups zurückblicken, die als wahre Talentschmiede galten und einigen Fahrern den Sprung in internationale Top-Klassen ermöglichten.

2019 hatten die

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2363 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00