Auto

ZF: Maßnahmen in der Krise

Archivartikel

In der Welt der Mobilität ist Stillstand angesagt. Es geht um den Schutz der Mitarbeiter. Und deshalb ist in Zeiten der Corona-Krise vieles anders. Automobilzulieferer ZF begegnet der Notsituation mit einem Maßnahmen-Paket. Mit einer Vereinbarung zur Einführung von Kurzarbeit können Teile von Produktion und Verwaltung kontrolliert heruntergefahren werden. Da sei nötig, um auf die ausbleibende

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1288 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00