BASF

Online-Hauptversammlung

BASF-Chef schließt Verlust im zweiten Quartal weiterhin nicht aus

Archivartikel

Ludwigshafen.BASF-Chef Martin Brudermüller hält wegen der Corona-Krise einen Verlust im zweiten Quartal für den Chemiekonzern weiterhin für möglich. Das Unternehmen werde den Einfluss der Pandemie im zweiten Jahresviertel stark zu spüren bekommen, sagte Brudermüller laut Redetext auf der Online-Hauptversammlung des weltgrößten Chemiekonzerns am Donnerstag. "Wir erwarten bestenfalls ein operatives Ergebnis

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2889 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema