BASF

China Produktionsbeginn in neuem Werk terminiert

BASF will 2022 starten

Archivartikel

Ludwigshafen.Im Jahr 2022 soll die erste Anlage am geplanten neuen Großstandort des Chemieriesen BASF in Südchina in Betrieb gehen. Dabei handele es sich um eine Anlage für technische Kunststoffe mit einer Kapazität von 60 000 Tonnen im Jahr, teilte das Unternehmen am Dienstag in Ludwigshafen mit. Derzeit laufe noch eine Machbarkeitsstudie, der genaue Baubeginn steht nach BASF-Angaben noch nicht

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1025 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00