BASF

Forschung

BASF will mehr recycelte Rohstoffe einsetzen

Archivartikel

Ludwigshafen.Der Ludwigshafener Chemiekonzern BASF hat ein neues Kreislaufwirtschafts-Programm aufgelegt. Bis zum Jahr 2030 will das Unternehmen den Umsatz mit Lösungen für die Kreislaufwirtschaft auf 17 Milliarden Euro verdoppeln. „Der Weg zur Kreislaufwirtschaft wird uns große Anstrengungen abverlangen", sagte BASF-Vorstandschef Martin Brudermüller bei einer digtialen Forschungspressekonferenz am

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1912 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00