BASF

BASF Betriebsratschef Sinischa Horvat warnt vor den Folgen des demografischen Wandels und verlangt weiter hohe Investitionen

Sinischa Horvat: „Mehr Mitarbeiter müssen her“

Archivartikel

Ludwigshafen.

Seit zwei Jahren ist Sinischa Horvat Betriebsratschef der Ludwigshafener BASF. Der Chemiekonzern steht vor zahlreichen Herausforderungen - was der Belegschaft einiges abverlangt.

Herr Horvat, Mitarbeiter der BASF dürfen während der Arbeitszeit keine WM-Spiele sehen. Wie gedrückt ist die Stimmung?

Sinischa Horvat: Die Stimmung ist gut. Bei der WM

...
Sie sehen 4% der insgesamt 8946 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00