BASF

BASF Neue Standortvereinbarung garantiert Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen bis 2025 im Werk Ludwigshafen

„Starkes, positives Signal“

Archivartikel

Ludwigshafen.Gute Nachrichten mitten in der Corona-Krise für die BASF-Mitarbeiter in Ludwigshafen: Unternehmensleitung und Betriebsrat haben sich auf eine neue, vorgezogene Standortvereinbarung geeinigt – und die bringt einen wesentlichen Beitrag zur Jobsicherung: Die BASF SE, zu der 34 000 Beschäftigte im Stammwerk zählen, verzichtet bis Ende 2025 auf betriebsbedingte Kündigungen.

Diese

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4116 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema